Hallenturnier 2011

 

Schefflenz

Halle / Neckar-Odenwald-Kreis-Cup / Jugendförderprüfungen Nordbaden

09.-10.04.2011

bis Kl. M, mit LP und WB

 

Veranstalter : RFV Schefflenz

Nennungsschluss: 08.03.2011

Nennungen an:

Ursula Quack

Pustkuchenstr. 14, 66540 Neunkirchen

 

Vorläufige ZE

Sa.: 6,7,10,11,12,13,14,15

So.: 1,2,3,4,5,8,9

 

Turnierleitung: Tanja Schupp.

Richter: Irene Loucka, Wolfgang Quack, Heidelore Rosenzweig,

Parcourschef: Joachim Lehmann,

Veranstaltungsort: Hohe Buche, 74850 Unterschefflenz.

  Besondere Bestimmungen:

 

- Rückfragen zu Nennungen Mo bis Do von 10 -14 Uhr unter Tel.0175-4704054

(Turnierorganisation Quack). Email: ursulaquack@reitsport-quack.de

- Halle: 22x46 m, Vorbereitungsplätze: Dressur: 20x40 m Sand, Springen: 22x46 m Sand.

- Einsätze/Nenngelder sind der Nennung als Scheck beizufügen oder es ist NeOn zu nutzen.

Unbezahlte Nennungen werden nicht bearbeitet.

- Für Nennungen in WB nach WBO sind die Nennungsvordrucke zu verwenden.

- Meldeschluss ist 60 Minuten vor Prüfungsbeginn, wenn in der Zeiteinteilung nichts anderes

festgelegt ist.

- Für Stammmitglieder des gastgebenden Vereins entfallen die Handicaps außer den LK.

- In Führzügelklassen, Reiter-, Springreiter-, Geländereiter-WB und Dressurreiter-WB/LP ist

je Reiter nur 1 Pferd/Pony erlaubt. In Stilspring-WB/LP sind 2 Pferde/Ponys je Reiter erlaubt.

In allen anderen WB/LP sind je Reiter 3 Pferde/Ponys zugelassen, sofern die Ausschreibung

keine Einschränkung vorsieht.

- Dem Veranstalter steht nur eine begrenzte Zahl von Stallungen zur Verfügung. Die

Reservierung erfolgt in der Reihenfolge der Nennungen. Stall direkt an der Reithalle, Boxen

25 €. Erste Einstreu wird gestellt. Futter ist mitzubringen.

- Der Veranstalter behält sich vor, einzelne Prüfungen im Freien durchzuführen.

- Infos zum Neckar-Odenwald-Kreis-Cup unter www.reiterfreunde-hueffenhardt.de

- Punktestand zu den Jugendförderprüfungen Nordbaden unter

www.pferdesportnordbaden.de

 

Teilnahmeberechtigung:

Prfg. 1-14: Stammmitglieder von Vereinen des Reg.-Bez. Karlsruhe, Unterfranken und

Stuttgart, der Landkreise Miltenberg, Würzburg und Odenwald sowie den PSK Ostalb und

den RV Erbach.

Prfg. 15: Mitglieder von Vereinen des RR Kraichgau-Neckar-Odenwald, des RR Main-

Tauber-Kreis, des RV Eppelheim sowie Nichtvereinsmitglieder aus diesem Bereich, sofern

sie ausreichenden Versicherungsschutz nachweisen.

 

1. Springprüfung Kl.M* m.Siegerrunde (E+350 €, ZP)

Pferde: 6j.+ält. Alle Alterskl. LK: 2,3,4, LK 2 nur mit in Kl. S sieglosen Pferden; Ausr.: 70;

Richtv: 533,a; In der Siegerrunde ist das zu platzierende Viertel der Teilnehmer (nach

Strafpunkten und Zeit) bzw. alle Strafpunktfreien aus dem Umlauf zugelassen. Die Startfolge

in der Siegerrunde erfolgt in umgekehrter Reihenfolge des Ergebnisses aus dem Umlauf, der

Beste startet zuletzt.Einsatz: 14,60 €; VN: 15; SF: I

 

2. Punktespringprüfung Kl.L mit Joker (E+200 €, ZP)

Pferde: 6j.+ält. Alle Alterskl. LK: 2,3,4, LK 2 nur mit in Kl. S unplatzierten Pferden; Ausr.:

70; Richtv: 524; Einsatz: 10,10 €; VN: 20; SF: S

 

3. Springprüfung Kl.L(E+200 €, ZP) mit Wertung zum NOK-CupPferde

6j.+ält. Alle Alterskl. LK: 3,4,5, LK 3 nur mit in Kl. S unplatzierten Pferden; Ausr.:

70; Richtv: 501,A.1; Einsatz: 10,10 €; VN: 20; SF: E

 

4. Stilspringprüfung Kl.A* mit Standardanforderungen (E+150 €, ZP) Jugendförderprüfung Nordbaden

Pferde: 5j.+ält. Jun./J.R., Jahrg.90+jün. LK: 5,6; Ausr.: 70; Richtv: 520,3f; Aufg. P17; (freie

Gestaltung); Einsatz: 8,60 €; VN: 20; SF: O

 

5. Springprüfung Kl. A**(E+150 €, ZP) mit Wertung zum NOK-Cup

Pferde: 5j.+ält. Alle Alterskl. LK: 4,5,6, LK 4 nur mit in Kl. M** sieglosen u./o. höher

unplatzierten Pferden; Ausr.: 70; Richtv: 501,A.1; Einsatz: 8,60 €; VN: 20; SF: F

 

6. Springprüfung Kl. A**(E+150 €, ZP)

Pferde: 5j.+ält. Alle Alterskl. LK: 3,4,5, LK 3 nur mit in Kl. M u./o. höher unplatzierten

Pferden; Ausr.: 70; Richtv: 501,A.1; Einsatz: 8,60 €; VN: 25; SF: P

 

7. Springprüfung Kl.A*(E+150 €, ZP)

Pferde: 5j.+ält. Alle Alterskl. LK: 4,5,6, LK 4 nur mit in Kl. M u./o. höher unplatzierten

Pferden; Ausr.: 70; Richtv: 501,A.1; Einsatz: 8,60 €; VN: 15; SF: B

 

8. Springprüfung Kl.A*(E+150 €, ZP)

Pferde: 5j.+ält. Alle Alterskl. LK: 4,5,6, LK 4 nur mit in Kl. M u./o. höher unplatzierten

Pferden; Ausr.: 70; Richtv: 501,A.1; Einsatz: 8,60 €; VN: 15; SF: L

 

9. Stilspringprüfung Kl.E m.Stechen (E+100 €, ZP) mit Wertung zum NOK-Cup

Pferde: 5j.+ält. Alle Alterskl. LK: 6; Ausr.: 70; Richtv: 520,3b; Einsatz: 7,10 €; VN: 10; SF:V

 

10. Springpferdeprüfung Kl.A** (E+150 €, ZP)

Pferde: 4-6j.gem.LPO, 6-jährige nur mit nicht mehr als 1 Erfolg in Spring- bzw.

Springpferde-LP Kl.A u./o. höher. Alle Alterskl. LK: 1-6; Ausr.: 70; Richtv: 363,1; Einsatz:

8,60 €; VN: 15; SF: H

 

11. Dressurprfg. Kl.L - Tr.(E+200 €, ZP) mit Wertung zum NOK-Cup

Pferde: 5j.+ält. Alle Alterskl. LK: 3,4,5, LK 3 nur mit in Kl. S unplatzierten Pferden; Ausr.:

70; Richtv: 402,A; Aufg. L3; Einsatz: 10,10 €; VN: 15; SF: R

 

12. Dressurprüfung Kl.A(E+150 €, ZP) mit Wertung zum NOK-Cup

Pferde: 4j.+ält. Alle Alterskl. LK: 4,5,6, LK 4 nur mit in Kl. M sieglosen u./o. höher

unplatzierten Pferden; Ausr.: 70; Richtv: 402,A; Aufg. A6/1; Einsatz: 8,60 €; VN: 15; SF: D

 

13. Dressurreiterprüfung Kl.A(E+150 €, ZP) Jugenförderprüfung Nordbaden

Pferde: 4j.+ält. Jun./J.R., Jahrg.90+jün. LK: 5,6; Ausr.: 70; Richtv: 402,A; Aufg. RA1;

(paarweise gegeneinander); Einsatz: 8,60 €; VN: 15; SF: N

 

14. Dressurprüfung Kl.E(E+100 €, ZP) mit Wertung zum NOK-Cup

Pferde: 4j.+ält. Alle Alterskl. LK: 6; Ausr.: 70; Richtv: 402,A; Aufg. E5/1; Einsatz: 7,10 €;

VN: 10; SF: X

 

15. Reiter-WB (E)

Pferde: 4j.+ält. Alle Alterskl. LK: 0+6, Altersangabe erforderlich; Ausr.: gem. WBO Teil IV,

L1/L2; Richtv: WBO; Dreiecks-, Ausbindezügel oder Martingal erlaubt. Einsatz: 6,10 €; VN:

10; SF: J